Header

In New Orleans Life, bestehen derzeit 54 Mitglieder
Männer: 30Frauen: 23Kinder: 1

» Aktuelle Gesuche
Bilder anklicken um zum Gesuche zu gelangen!
» Your helping Hands
» News
Wir heißen euch Herzlich Willkommen in New Orleans Life. In diesen sieben Monaten des bestehen, haben wir einige neue Mitglieder dazu bekommen, aber mussten uns auch von einigen trennen. Nach wie vor sind wir eine kleine angenehme Gemeinschaft, die auf familiärer Ebene besteht. Es wurden Freunde, einen Lebensgefährten und neue Leute gefunden, die mit einem den steinigen Weg beschreiten und teil von einer großartigen Stadt sind. Deshalb heißen wir euch Neuen im Namen aller Member - Herzlich Willkommen. Wir hoffen, ihr fühlt euch wohl in unserer Gemeinschaft. - euer Team von NOL.
#1

My little Cousine

in Weiblich 22.04.2019 20:51
von Talia Richards | 209 Beiträge






Vollständiger Name
»Talia Richards

Alter und Geburtsdatum
»21, 28.02.1998

Fakten zur Person
»Meine Mutter ist eine Senatorin und mein Vater ist ein Bodyguard, oder eher gesagt, er war es. Meine Eltern lernten sich kennen, als meine Mutter einen Personenschutz bekam, dieser war damals mein Vater. Da meine Mutter damals noch jung war dauerte es nicht lange, bis die beiden sich ineinander verliebten und heirateten. Dass mein Vater Araber war, war meiner Mutter damals nicht wichtig, denn sie liebte ihn wirklich, trotz dass ihre Eltern ihr immer eingebläut haben, dass man sich nicht mit Ausländern abgeben sollte. Meine Mutter sah das eben anders als ihre Eltern. Natürlich konnte mein Vater dann nicht länger ihr Bodyguard bleiben, sodass meine Mom einen neuen Personenschutz bekam.
Es dauerte zwei Jahre, bis ich das erste Mal das Licht der Welt erblickte. Schon von Geburt an war klar, dass ich einmal großes vollbringen würde. Mein Vater war sich sicher, dass ich nach ihm kam und einmal Bodyguard werden würde. Allerdings war sich auch meine Mutter sicher, dass ich Politikerin werden würde. Ich wuchs in einem liebevollen Zuhause auf und hatte eine sehr nette Nanny, wenn meine Eltern nicht Zuhause waren. In der Schule fand ich schnell Freunde, aber mir fehlte etwas. Ich wollte mehr Action in meinem Leben. Ich fing an bei den Prügeleien der Jungs mitzumachen. Meistens gewann ich. Natürlich erfuhren meine Eltern irgendwann davon. Anstatt mich zu bestrafen brachte mein Vater mir Bogenschießen bei. Endlich hatte ich was ich wollte. Der damalige Personenschutz meiner Mutter war sogar so nett und brachte mir alle möglichen Kampfsportarten bei, wenn meine Mom ihn nicht brauchte. Ich würde dies allerdings nur zur Selbstverteidigung nutzen. Spaß hatte ich dabei immer, aber wieder fehlte mir etwas. Ich war immer voll bei der Sache und entspannte mich selten. Daher beschlossen meine Eltern in ein anderes Haus in New Orleans umzuziehen, wo ich dann auch ein Hallenbad und einen Partyraum hatte. Langsam hatte ich das Gefühl von innerem Gleichgewicht. Ich hatte alles was ich brauchte. Dass ich in meinem Alter noch zur Schule gehe verdanke ich der Tatsache, dass ich mir eine Auszeit im Ausland gegönnt hatte. Ich wollte damals einfach die Heimat meines Vaters genauer kennen lernen. Nach dieser Auszeit ging mein Alltag aber wieder weiter und eine Sache war mir sofort klar, ich würde es verdammt schwer haben mich für einen Beruf zu entscheiden. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden in welche Richtung ich gehen wollte, aber vielleicht war das nicht mehr nötig, denn meine Mutter würde vielleicht bald Gouverneurin werden, dann hätte die Familie genug Geld und ich müsste dann nie arbeiten gehen. Wobei das natürlich davon abhinge, ob ich das auch wollte, denn irgendwas wollte ich schon machen, da mir sonst garantiert langweilig werden würde. Ich würde mir aber mit meiner Entscheidung Zeit lassen. An meinem 20. Geburtstag bekam ich von meiner Mutter ein Haus als Geschenk, ein Strandhaus an der Küste, dort sollte ich leben. Ich war glücklich darüber. Personenschutz brauchte ich zum Glück keinen, da ich mittlerweile auf mich selbst aufpassen konnte und ja niemand wusste wessen Tochter ich bin. Wohlhabend war ich dennoch, da meine Mutter immerhin viel Geld verdiente und mein Onkel väterlicherseits ein echter Scheich war. Auf meinen Reisen schenkte er mir sogar einen luxuriösen Sportwagen, da er ihn nicht selbst fahren wollte. Für ihn war das Auto eher ein Statussymbol. Seit kurzem habe ich eine Freundin und ein kleines Kätzchen.

Avatar
»Sarah Bolger









Vollständiger Name
»Aliya, Aqila, Aleyna, Aya, Emira, Esma, Faiza, Ischtar, Jamina, Lissa, Laila, Lara, Yasmin, Zara, Zia (Nachname frei wählbar)

Alter
»18 - 20

Beziehung zum Charakter
»du bist meine kleine Cousine väterlicherseits und wirst meine neue Mitbewohnerin

Storyansätze
»Du bist meine kleine arabische Cousine. Wir kennen uns seit deiner Geburt und ich war euch öfter mal besuchen. So wurden wir schnell gute Freundinnen und du hast dich immer für Amerika und die moderne Technik interessiert. Wir waren oft schwimmen und deine große Schwester hat dir von ihren Reisen immer etwas mitgebracht. Während deine große Schwester Abenteurromane schreibt und ich noch zur Schule gehe möchtest du Kunst studieren und so kommt es, dass du zu mir nach Amerika ziehst und dort studieren möchtest.

Charakterzüge
»manchmal kindisch, lustig, verträumt, offen für alles, selbständig, tierfreundlich

Wunschavatar/Avatarvorschläge
»Emilie Rudd, Alicia Vikander, Mackenzie Foy, Ivy Latimer, Kacey Rohl, Scarlett Byrne, Zoey Deutch

_______________________________________

Von Player zu Player

Probepost erwünscht?
» Aus der Sicht des Charakters [ x ] | Älterer Probepost [ ] | Keiner von Nöten [ ]

Anmerkungen
»Du musst nicht 24/7 online sein, aber eine gewisse Aktivität und Einbringung ist schon vonnöten. Ich bin entspannt, was Plays angeht und so kann es durchaus vorkommen, dass man auch mal zwei bis drei Tage auf eine Antwort warten muss.

zuletzt bearbeitet 22.04.2019 21:29 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kenzie Wilson
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 70 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1003 Themen und 30901 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Alex Kim, Jade Knowles, Maverick Kennedy, Ray Isaac Whiteley


zum Impressum | 2018- © New Orleans Life Team | Layout & CSS: Alex &' Yuna | Admins & Modis: Yuna, Alex, Georgia & ' Maverick